Mit der perfekten Büroeinrichtung zum Erfolg

Die Büroeinrichtung ist das A und O eines jeden Unternehmens. Im Büro werden alle Ge-schäfte, wichtige Kundentelefonate und auch alle anderen Arbeitsprozesse geführt. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Büroeinrichtung auf die Bedürfnisse der Mitarbeiter abgestimmt ist. Diese müssen im Normalfall mehrere Stunden täglich in diesem Büro arbeiten und sollten ihre Leistungsfähigkeit optimal einbringen können.

Das Konzept Ihrer Büroeinrichtung sollte stimmen

Um den Arbeitsablauf zu erleichtern, kann die richtige Büroeinrichtung eine große Hilfe sein, denn so wird auch die Motivation und Produktivität der Mitarbeiter gefördert. Die heutige Zeit befindet sich in einem stetigen Wandel und auch die Büromöbel müssen den jeweiligen Erfordernissen gerecht werden. Um eine angenehme Atmosphäre in den Arbeitsalltag bringen zu können, sollten schlaue Konzepte für die Büroeinrichtung gewählt werden. Natürlich möchten Unternehmen im Sinne der Wirtschaftlichkeit ihre Kosten so gering wie möglich halten, doch bei der Büroeinrichtung zu sparen ist hier der falsche Weg. Die Möbel sollten sich an die Bedürfnisse der Mitarbeiter angepasst werden, doch auch der Gesundheitsaspekt darf nicht außer Acht gelassen werden, wenn die Büroangestellten dauerhaft leistungsfähig bleiben und sich in ihrem Arbeitsalltag wohlfühlen sollen – dies ist eine zentrale Grundbedingung für Erfolg und Produktivität.

Büromöbel sorgen im optimalen Fall für eine motivierende Atmosphäre

Die richtige Büroeinrichtung sollte sinnvoll geplant sein
Foto: sativis/pixabay

Die Büroeinrichtung – die Voraussetzung für Produktivität

Um den individuellen Anforderungen der einzelnen Mitarbeiter gerecht werden zu können, empfiehlt es sich beispielsweise, variable Möbel für das Büro zu kaufen. Variabilität bedeutet in diesem Zusammenhang, dass die Stühle und Schreibtische in der Höhe verstellbar sein sollten, damit insbesondere eine sitzende Tätigkeit erleichtert werden kann. Schließlich werden im Büro etwa 85% aller anfallenden Arbeiten im Sitzen erledigt.

Eine gerade Körperhaltung schont nicht nur den Rücken der Mitarbeiter, sie verhindert Krankmeldungen und Müdigkeitserscheinungen. Rückenprobleme sind im Bereich der Orthopädie mittlerweile nahezu eine Volkskrankheit und auch weiterhin auf dem Vormarsch.

Die richtigen Büromöbel sollten zur Produktivität der Mitarbeiter beitragen

Kluge Einrichtungskonzepte erleichtern den Büroalltag
Foto: DT/pixabay

Die Leistungsfähigkeit Ihrer Mitarbeiter wird also gesteigert, wenn eine korrekte Sitzposition und eine optimale Ausrichtung zum Bildschirm des Computers gegeben sind. So werden sich auch nach mehreren Stunden keine gesundheitlichen Beschwerden einstellen. Der optimale Schreibtischstuhl sollte sich in Höhe und Sitzausrichtung verstellen lassen und über eine bequeme Sitzfläche verfügen. Ebenso anpassungsfähig und zweckdienlich sollte der Schreibtisch sein. Idealerweise besitzt er eine ausreichende Ablagefläche für die benötigten Arbeitsutensilien und hat bereits einige Regalfächer und/oder Schubkästen für die wichtigsten Dinge wie Notizzettel, Schreibmaterial und Bürobedarf wie Klammern, Locher etc. integriert. Um den Erfolg und die Effektivität zu steigern, sollte die Büroeinrichtung somit bereits im Vorfeld sorgfältig geplant und anschließend sinnvoll ausgewählt werden.