Büroeinrichtungen – Trends 2016

Das neue Jahr hat begonnen und bringt neue Trends im Bereich Möbel und Einrichtungen mit sich. Dies gilt natürlich auch für Büroeinrichtungen. Doch welche Trends sind aktuell für 2016 angesagt? Ein Streifzug durch das Konzept moderner Büromöbellandschaften.

Trends für Büromöbel 2016: Anpassung an ein vernünftiges Work-Life-Balance Konzept

Büromöbel müssen zu allererst folgender Anforderung entsprechen: Sie sollten die Arbeit erleichtern und die Mitarbeiter bei den Arbeitsabläufen unterstützen. Seit einigen Jahren wird das Work-Life-Balance Konzept groß geschrieben, welches beinhaltet, dass das richtige Augenmaß auf den Ausgleich von Arbeit und Erholung/Entspannung gelegt wird. Dies gilt in besonderem Maße auch fürs Büro. Die Möbel sollten gut strukturiert und unaufdringlich zugleich sein, bei Schreibtischstühlen zählt vor allem: Komfort und Ergonomie (d.h. die Möbel sorgen für die richtige Körperhaltung während der Arbeit, v.a. Rücken, Kopf und Nacken sind entscheidend). Bei der Einrichtung sollte Wert darauf gelegt werden, auch einen Rückzugsort zur Entspannung zu schaffen; die Kaffeeecke etwa bietet sich dazu an – ein bequemer, weicher Sitzsack als Alternative zu den harten Bürostühlen wird in den Pausen sicherlich gerne angenommen.

Schreibtische und insbesondere -stühle sollten mehrfach höhenverstellbar sein, um den Bedürfnissen des Mitarbeiters gerecht zu werden. Für Schränke und Regale gilt neben der richtigen Struktur/Aufteilung in erster Linie eine hohe Strapazierfähigkeit und Stabilität, da sie einer stetigen Beanspruchung ausgesetzt sind. Farben und Gestaltung der Büroeinrichtung sollten ein möglichst harmonisches Gesamtbild ergeben und eine Wohlfühlatmosphäre wiederspiegeln.

Büromöbel sollen die Arbeit erleichtern und Mitarbeiter bei Arbeitsabläufen unterstützen

Bei Büromöbeln zählen neben Komfort und ergonomischer Gestaltung vor allem eine hohe Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit
Foto: stevepb / pixabay

Individualität und Flexibilität zählen 2016 beim Einrichtungsdesign

Generell zeichnet sich bei den Möbeltrends 2016 ab, dass die Akzente nicht auf spektakulären Farben liegen, sondern dass sich die Einrichtung an den grundlegenden Bedürfnissen nach Ordnung, Struktur und zugleich Flexibilität orientiert. Individualität ist hier das Maß der Dinge. Feststehende Schränkwände und monströse, nierenförmige Schreibtische gehören schon lange der Vergangenheit an. Große Bedeutung haben mittlerweile hingegen möglichst flexible Wohnmodule, die variabel und immer wieder neu miteinander kombiniert werden können. Der Trend 2016 geht somit eindeutig zu kleineren, schlanken und optisch unaufdringlichen Möbeln, die sich nach Belieben ergänzen lassen können.

Variable Büromöbelmodule bieten die Möglichkeit, die Einrichtung individuell zusammenzustellen, neu zu kombinieren und ggfs. zu ergänzen

Moderne Büros erfüllen ein passendes Work-Life-Balance Konzept und bieten neben flexibler Gestaltung auch Raum für Individualität und Entspannung
Foto: bjaved98 / pixabay

Büromöbel Trends – Ein aktuelles Produktbeispiel

Vielseitiges Büromöbelprogramm für ein komplettes Arbeitszimmer

Alles, was in einem standardmäßigen Arbeitszimmer enthalten sein muss, enthält dieses achtteilige Büromöbelprogramm. Gehalten im angesagten Sonoma Eiche Design (Nachbildung) besteht dieses Einrichtungsset aus zwei Arbeitstischen, die sowohl einzeln gestellt werden können als auch über ein Eckelement miteinander verbunden werden können. Flexibilität bieten auch die beiden unterschiedlich hohen, abschließbaren Aktenschränke, die nebeneinander aber auch getrennt voneinander aufgestellt werden können – gleiches gilt für die beiden Regale. Der Rollcontainer mit drei Schubladen lässt sich variabel überall platzieren. Das Büromöbelprogramm ist somit überaus vielseitig, alle Elemente lassen sich je nach Wunsch und individuellen Bedürfnissen zusammenstellen und miteinander kombinieren oder aber bewusst räumlich voneinander trennen. Der Aufbau ist unkompliziert und erfolgt aufgrund der ausführlichen Beschreibung relativ schnell. Mehrere Kunden wurden durch diese flexibel zu handhabende Büroeinrichtung schon überzeugt, was die gute Bewertung (4,5 von 5 Sternen) nahelegt. Zu erwähnen ist auch das überaus faire Preis-Leistungs-Verhältnis: Knapp 600 Euro müssen Sie in diese moderne und variabel im Raum umzusetzende Büroeinrichtung investieren.

Weitere ausführliche Informationen dazu bei: